Christian Imark bekommt ein starkes Team zur Seite

Die SVP Kanton Solothurn rief zur ausserordentlichen Generalversammlung in den Sternen nach Kriegstetten. Denn es ging nicht nur um die Wahl eines neuen Kantonalpräsidenten, sondern auch gleich um die Wahl des gesamten elfköpfigen Parteipräsidiums.

  • 29.08.2017, 08:59

Schuften für Ausländer?

Länger arbeiten, eine höhere Mehrwertsteuer bezahlen und einen tieferen Umwandlungssatz in der Pensionskasse in Kauf nehmen. Wegen Ausländern?

  • 27.08.2017, 11:31

Volksabstimmung vom 24. September 2017

Die Abstimmungsparolen wurden an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 24. August 2017 in Kriegstetten gefasst. 

  • 25.08.2017, 08:44

SVP warnt vor Diebstahl des privaten Eigentums

Die SVP des Kantons Solothurn lehnt in ihrer Vernehmlassungsantwort die geplanten Änderungen des Planungs- und Baugesetzes mit aller Entschiedenheit ab. Die Behörden dürfen keine neuen Werkzeuge erhalten, um unbescholtene Bürgerinnen und Bürger zu bevormunden und ihnen ihr Privateigentum wegzunehmen. Das neue Gesetz ist auch ein Angriff auf den Wirtschaftsstandort Solothurn, weil langfristige Generationenplanungen von Unternehmen mit entsprechenden Landreserven verunmöglicht werden.

  • 22.08.2017, 12:30

Der Bundesrat verwehrt sich einem wahren Problem

Dass der Bundesrat die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)» zur Ablehnung empfiehlt, überrascht nicht. Stossend ist jedoch, dass sich der Bundesrat einer Diskussion verweigert und das Problem kleinredet.

  • 19.08.2017, 09:28

SVP Kanton Solothurn stellt sich neu auf – Christian Imark übernimmt

An der ausserordentlichen Generalversammlung vom kommenden Donnerstag werden die Mitglieder der SVP Kanton Solothurn ihren Präsidenten und das gesamte Präsidium neu wählen. Die neue Parteiführung wird personell verstärkt sowie primär auf die Kernthemen und Inhalte ausgerichtet.

  • 18.08.2017, 09:29

Kein «Hamburg» in der Schweiz zulassen

Die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» befindet sich im Endspurt. Es bleibt Zeit, bis Anfang September – die notwendige Sicherheits-Reserve einrechnend – mindestens 120'000 Unterschriften zusammenzubringen.

  • 02.08.2017, 11:03

Freiheit erkämpfen - Freiheit verteidigen

Ansprache von Nationalrat Walter Wobmann (SVP/SO) anlässlich der Bundesfeier am 1. August 2017 in Suhr. 

  • 01.08.2017, 20:00

Lob für die SVP Kanton Solothurn

Die Volksaufträge von Rémy Wyssmann und den Mitunterzeichnern werden in der ganzen Schweiz zur Kenntnis genommen. „Verhindern, dass der Anwaltsstand zum Gespött der Rechtskundigen wird". Grosses Lob aus Zürich für die SVP Kanton Solothurn.

  • 03.07.2017, 14:02

Sessionsrückblick der SVP Nationalräte in Kriegstetten

Traditionsgemäss legen die beiden SVP Parlamentarier nach jeder Session Rechenschaft über die Vorgänge in Bundesbern ab. Dieses Mal fand der Anlass im Rahmen der Amteiversammlung Bucheggberg-Wasseramt in Kriegstetten vor zahlreichem Publikum statt.

  • 30.06.2017, 20:00

Generalversammlung 2017 der SVP Amteipartei Bucheggberg-Wasseramt

Vor gegen fünfzig Parteigängern aus den Bezirken Bucheggberg und Wasseramt konnte Amteipartei-Präsident Hans Marti die Versammlung eröffnen. Besonders begrüsst wurden die beiden Nationalräte Walter Wobmann und Christian Imark.

  • 28.06.2017, 20:00

Christine Rütti, die Vollblut-Balsthalerin

P. Menna auf Konfitüregläsern, P. Menna auf Plakaten. P. Menna hier und dort und überall. Und gelobt wird er allethalben. Vier Jahre Gemeinderat sei eine enorm grosse politische Erfahrung und als Präsident der Spezialkommission Ortsplanung weise er Kompetenzen aus, welche ihn und nur ihn geradezu als zukünftigen Gemeindepräsidenten prädestinieren würden. Tatsache ist, dass Pierino Menna die Gemeinde in keinem einzigen, sein Ressort betreffendes Thema weiter gebracht hat.

  • 22.06.2017, 09:04

Rückt der Regierungsrat nun noch mehr nach Links?

Es wird diese die letzte Session sein, in welcher die „bürgerlichen“ Regierungsräte klar in der Mehrheit sind. Meint man! So mag es erstaunen und ist aus unserer Sicht geradezu befremdend, dass eine solche „noch“- bürgerliche Regierung (2 FDP, 2 CVP) einen Volksauftrag wohlwollend unterstützt, welcher verlangt, dass niedergelassene Ausländer auf kommunaler Ebene das Stimm- und Wahlrecht erhalten sollen.

  • 18.06.2017, 00:00

SVP bekämpft Ausländerstimmrecht

Die Solothurner Regierung und eine Mehrheit der kantonsrätlichen Justizkommission wollen Ausländern mit Niederlassungsbewilligung C das Stimm- und Wahlrecht auf Gemeindeebene ermöglichen. Die SVP des Kantons Solothurn wird diese Vorlage mit allen demokratischen Mitteln bekämpfen.

  • 13.06.2017, 15:54

Mehr Transparenz in Kriegstetten, dank der SVP

Mit Genugtuung schaut die Schweizerische Volkspartei (SVP) darauf zurück, was seit der Wahl eines SVP-Vertreters in den Gemeinderat im Jahr 2009 in politischer Hinsicht in Kriegstetten alles erreicht werden konnte.

  • 29.05.2017, 18:54

SVP Thal-Gäu: Rückblick auf Kantonsratssession

Gleich zum Auftakt in die neue Legislatur ergriff die SVP Amtei Thal-Gäu nach Abschluss der ersten Session die Gelegenheit, um auf eben diese Session des Kantonsrates zurück zu blicken. 

  • 21.05.2017, 11:09

Generalversammlung der SVP Stadt Olten: Signifikanter Mitgliederzuwachs

Die SVP Olten hielt ihre Generalversammlung ab. Die Partei verzeichnet einen signifikanten Zuwachs an Mitgliedern.

  • 19.05.2017, 16:17

Schönenwerd: SVP Gemeinderatskandidaten verteilten Lindor-Kugeln

Nach der dritten und letzten SVP Kaffee-Gipfeli Wahl-Tour 2017 im Speiserestaurant zum Wilden Mann in Schönenwerd, haben die Gemeinderatskandidaten der SVP an viele Mütter eine kleine Lindor Schoggi Kugel mit besten Wünschen zum Muttertag verteilt.

  • 18.05.2017, 13:31

SVP Egerkingen – mit einem Apfel ins Glück

Die Gemeinderatskandidaten der SVP haben sich am Samstag, 6. Mai 2017 offen den Fragen der Egerkinger Bevölkerung gestellt.

  • 12.05.2017, 12:00

Die Wende

Es ist schön zu sehen, dass sich endlich breiter Widerstand formiert. Entgegen der oft angeführten Behauptung ist nämlich nicht nur die SVP gegen das Energiegesetz, sondern auch zahlreiche Kantonalsektionen der FDP, die EDU, Wirtschafts- und Gewerbeverbände, Umwelt- und Landschaftsverbände, der Hauseigentümerverband und so weiter.

  • 12.05.2017, 08:56

SVP-Fraktionsausflug ins Schwarzbubenland

Die SVP Kantonsratsfraktion durfte auf dem obligaten Fraktionsausflug 2017 das schöne Schwarzbubenland näher kennenlernen.

  • 11.05.2017, 16:34

Lostorf: Gemeinderatskandidaten Judith Engel und Yannic Lüthi stellten sich Fragen der Bevölkerung

Am Samstagmorgen haben sich die zwei SVP-Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai der Bevölkerung im Zentrum von Lostorf vorgestellt. Es sind dies Judith Engel-Meister, Pflegefachfrau Dialyse (bisher) und Yannic Lüthi, Bank-Filialeiter.

  • 10.05.2017, 14:19

Kein Ausländerstimmrecht im Kanton Solothurn

Bereits 1997 und 2005 haben die Solothurnerinnen und Solothurner das Ausländerstimmrecht wuchtig abgeschmettert. Jetzt kommt das Begehren wieder auf den Tisch. Ein SP-Mann aus der Stadt Solothurn, der schon mal die Aufnahme von 100 Asylbewerbern forderte, hat einen entsprechenden Volksauftrag eingereicht. Und das Unglaubliche: Die Solothurner Regierung unterstützt diese Zwängerei.

  • 09.05.2017, 15:42

Straftäter sollen nicht eingebürgert werden!

Die SVP Solothurn fordert eine Verschärfung bei der Revision des Bürgerrechtsgesetzes und wird in der kommenden Kantonsratssession Änderungsanträge dazu stellen.

  • 08.05.2017, 15:59

Keine planwirtschaftlichen Experimente

Sind wir doch einmal realistisch. Wenn wir 1984 hätten festlegen sollen, wie viel Energie man 2017 verbraucht, hätte niemand die Realität erahnen können, in der wir heute leben – Der Siegeszug des Computers, das Aufkommen von Mobiltelefonen, elektrisch betriebene Wärmepumpen etc. Bei so viel Ungewissheit derart massiv in den Markt einzugreifen und die Verschandelung der Landschaft in Kauf zu nehmen, finde ich falsch.

  • 03.05.2017, 14:16